DAS LEADERSHIP-TRAINING FÜR FRAUEN DER NEUEN ZEIT

Connecting. Healing. Empowering Women.

Die Ausbildung umfasst einen Zeitrahmen von ca.14 Monaten.  8 Module mit unterschiedlichen Schwerpunkt-Themen sind allesamt darauf ausgerichtet, dich in deiner Kraft zu verankern und deine weiblichen Leadership-Qualitäten zu aktivieren. Darüberhinaus entfaltest du deine Fähigkeiten, auch andere Frauen in den verschiedenen Phasen ihres Lebens zu begleiten und in ihre Kraft zu bringen. 

 

In diesem kraftvollen und einzigartigen Training 

  • erfährst du die Kraft der Verbindung. Du lernst du, wie du Frauenkreise, Workshops und Retreats durchführst und was es braucht, damit sich die Frauen sicher, getragen und genährt fühlen.
  • lernst du, wie du Frauen persönlich in den verschiedenen Phasen ihres Frauseins begleiten kannst.
  • erwirbst du kraftvolle Techniken des energetischen Heilens, um körperliche Blockaden aufzulösen.
  • erkennst du die Kraft & Macht von Emotionen und wie ein gesunder Umgang möglich ist. Darüber hinaus erweitern wir dein Repertoire an Heiltechniken, mit denen du emotionale Blockaden auflösen kannst.
  • erhältst du Zugang zu deiner weiblichen Schöpferkraft, durch die es dir möglich wird, Heilung auf körperlichen, seelischen und geistigen Ebenen zu initiieren.
  • lernst du, was weibliche Führung im Einzelnen bedeutet und wie du sie in den Alltag integrierst.
  • teilen wir altes & modernes Wissen zu den einzelnen Themen des Frauseins wie Pubertät, Zyklus, Schwangerschaft & Geburt, Muttersein und Menopause.
  • vermitteln wir theoretische Grundlagen zu Anatomie und zu Organen des weiblichen Körpers.
  • bekommst du Ideen zu der Arbeit mit Meditationen, Ritualen, Jahreskreisthemen und zur Arbeit mit den Elementen.
  • geben wir das Wissen weiter, das ganz natürlich früher von Frau zu Frau weitergegeben wurde. 
  • bekommst du einen klaren Fahrplan an die Hand, der dir ermöglicht, authentisch sichtbar zu sein & mit deinem Business raus zu gehen in die Welt.

 

     Dieser lange Zeitrahmen ermöglicht dir, dich den einzelnen Modulthemen, den Übungen, Erkenntnissen und Techniken in deinem Tempo zu widmen und dich ganz auf deinen inneren Prozess einzulassen, Intentionen zu setzen und sich die Dinge natürlich entfalten zu lassen. Wir arbeiten mit Shakti. Hier geht es nicht darum, besser zu werden oder etwas zu reparieren. Es ist nicht geprägt von schneller, weiter, höher. Wir gehen davon aus, dass du perfekt bist - vollkommen- genau so wie du bist. Es geht darum, in die Tiefe zu gehen, Altes gehen zu lassen, dein ureigenes Feuer zu entfachen und das hervorzuholen, was durch dich auf diese Erde kommen will. Es ist alles bereits da, was du dazu brauchst und in dem du mehr und mehr Zugang findest zu deinem ganzen Wesen, umso leichter wird es dir fallen, all das zu verkörpern und auszudrücken.

 

Jedes Modul umfasst ein Wochenendtraining. Die Wochenenden sind didaktisch aufbereitet und beinhalten immer theoretisches Wissen zu den Themen und praktische Teile, die es dir ganz konkret ermöglichen, das Gelernte in einem vertrauten Rahmen anzuwenden. Wahrnehmen, hinfühlen, erfahren und verkörpern sind dabei Fähigkeiten, denen wir Raum geben. 

 

In der Zeit zwischen den einzelnen Modulen hast du Zeit, das Gelernte im Alltag anzuwenden. Je nach deiner persönlichen Situation ist es zum Beispiel möglich, bereits nach Modul 1 regelmäßig Frauenkreise anzubieten und deine eigenen Erfahrungen zu machen. Es zeigt sich immer wieder, dass dieser frühe Einstieg in die praktische Arbeit von großem Wert für deine ganz persönliche Entwicklung ist.

 

Ich begleite dich auch in der Zeit zwischen den einzelnen Wochenenden. Es wird Live- Gruppen-Telecalls geben, in denen wir offene Fragen besprechen und Hilfestellungen geben können. Es besteht die Möglichkeit, in einer geheimen Facebook-Gruppe die Verbindung untereinander auch in der Zeit zwischen den Modulen zu halten und zu intensivieren. 

 

Modul 1:  Der Frauenkreis

AKTIVIERUNG: ARCHETYP der Priesterin

Frauen treffen sich seit Urzeiten in Kreisen, um sich zu verbinden, auszutauschen, Kraft zu tanken, sich genährt zu fühlen, das Leben und sich selbst zu feiern. Es ist ein tiefes Bedürfnis von uns Frauen, in einem vertrauensvollen, lebendigen Kreis zusammen zu kommen, wo jede Frau willkommen ist, ihren Platz einzunehmen. 

 

In diesem ersten Modul

  • aktivieren wir den Archetyp der Priesterin in dir für Verbindung, Transformation und Heilung.
  • sprechen wir darüber, warum der Frauenkreis die Basis für die Arbeit mit Frauen ist. 
  • erfährst du, was es braucht, um diesen geschützten Raum für andere zu erschaffen & ihn voller Hingabe zu gestalten.
  • gibt es theoretische Grundlagen zu der Arbeit und praktische Übungen zu Meditationen, Körperarbeit und Ritualen.
  • bekommst du eine Einweihung in die Frauenkreisebene.
  • erhältst du das StarterKit, mit dem du deinen eigenen Frauenkreis auf allen Ebenen gehaltvoll kreieren kannst.

 

Nach dem 1. Modul bist du in der Lage, deinen eigenen Frauenkreis ins Leben zu rufen. Du bist dir deiner weiblichen Qualitäten bewusst und weißt, worauf es bei der Frauenkreisarbeit ankommt, um einen Raum zu erschaffen, der Verbindung und Heilung ermöglicht. Je nach dem, was du bereits an Fähigkeiten und Erfahrungen mitbringst, wird es dir möglich sein, dies ergänzend zu deiner bestehenden Arbeit anzubieten oder zunächst in einem kleinen Rahmen zu starten.

Modul 2: Die Intuition

AKTIVIERUNG: ARCHETYP der weisen Frau

Intuition und innere Weisheit sind Aspekte, die uns im Kern unseres weiblichen Wesens ausmachen und uns unsere Einzigartigkeit leben lassen. Sie eröffnen uns einen Raum, wie ein Tor zu unserer Seele. Es wird uns möglich, Dinge intuitiv zu verstehen, die wir mit Logik & reinem Verstand allein nicht begreifen könnten. Unsere innere Weisheit birgt ein ungeahntes Potential, wenn wir uns auf diese magische schöpferische Kraft einlassen und den Zugang wieder gefunden haben.

 

In diesem zweiten Modul:

  • aktivieren wir den Archetyp Weise Frau, so dass du mit deiner inneren Weisheit verbunden bist.
  • vertiefen wir die Arbeit mit deiner weiblichen Intuition und warum es ein zentraler Aspekt deiner Arbeit sein wird.
  • klären wir, in welchem Zusammenhang Intuition & Freiheit stehen.
  • erfährst du, wie du sie im täglichen Leben und bei deiner Arbeit mit Frauen einsetzt.
  • beschäftigen wir uns mit den praktischen Grundlagen energetischer Heilarbeit.
  • lernst du die Aufgabe der Chakren kennen und wie sie dich in der Begleitung von Frauen unterstützen.

Nach dem 2. Modul hast du erkannt, welche Bedeutung deine innere Weisheit, deine weibliche Intuition und deine Hingabe in deinem Leben und in deiner Arbeit mit Frauen haben. Du wirst deine Wahrnehmungsfähigkeiten entwickeln, die in dir ein tiefes Vertrauen in dich selbst, dein inneres Wissen und deine Arbeit entstehen lassen. Der Grundstein für die energetische Heilarbeit ist gelegt und im Verlauf der nächsten Monate wirst du diese Fähigkeiten weiter entfalten. 

Modul 3: Heilung der Weiblichkeit

Aktivierung: Archetyp der Mutter

Ängste, Schuldgefühle und Scham sind Emotionen, die vielschichtig sind und Frauen sehr stark begleiten. Sie sind in vielfältiger Art und Weise bis in die kleinste Zelle unseres Systems gespeichert. Sie hindern uns daran, mit uns Selbst in liebevollem Kontakt zu sein und unser ganzes Potential zu leben. Verletzungen der Weiblichkeit auf verschiedenen Ebenen zu heilen ist dabei ein zentraler Baustein auf dem Weg, sich als Frau ganz zu fühlen und in die eigene Kraft zu kommen - unabhängig davon, ob du Mutter bist oder nicht.

 

In diesem dritten Modul

  • aktivieren wir den Archetyp der Mutter und damit die Qualitäten Selbstliebe, Hingabe und Empfangen.
  • erlernst du Techniken, mit denen du emotionale Blockaden bei dir selbst und bei anderen auflösen kannst.
  • lernst du das Geheimnis des weiblichen Zyklus kennen, wie du das Wissen in deinen Alltag & in die Arbeit mit Frauen integrierst.
  • bekommst du einen Überblick über das weibliche Kraftzentrum und die weiblichen Organe.
  • sprechen wir über die Heilung der Mutterwunde & die Rolle des inneren Kindes.
  • vermitteln wir Techniken zur energetischen Heilarbeit zu den genannten Schwerpunkten.

Nach dem 3. Modul wirst du in der Lage sein, emotionale Blockaden bei dir selbst und anderen aufzulösen. Dir wird bewusst sein, wie die Mutterwunde & das innere Kind, das heutige Leben von Frauen beeinflussen. Es wird dir möglich sein, durch verschiedene energetische Heiltechniken, in diesen Bereichen ganz gezielt Heilung zu bewirken. Darüberhinaus erfährst du, warum das Wissen um den Zyklus der Frau eine Quelle der Kraft ist und was das ganz praktisch für deine Arbeit mit Frauen bedeutet.  

Modul 4: Schwangerschaft & Geburt

AKTIVIERUNG: ARCHETYP der Hebamme

In Zeiten, wo die Schwangerschaft & Geburt medizinisch engmaschig verfolgt werden, fühlen sich viele Frauen doch hilflos und verloren. In der ganzheitlichen Begleitung von den meisten Frauen sind daher die Themen Schwangerschaft und Geburt bedeutsame Phasen, in denen wir mit energetischen Heiltechniken sehr behutsam begleiten können. Da sie völlig ohne Nebenwirkungen sind, ergänzen sie die medizinische oder naturheilkundliche Behandlung auf einzigartige heilende und tief wirksame Weise.

 

In diesem vierten Modul

  • aktivieren wir den Archetyp der Hebamme in dir als kraftvolle Wegbegleiterin für diese Zeit im Leben einer Frau.
  • erfährst du physiologische Grundlagen zu den Themen Schwangerschaft & Geburt.
  • lernst du die innere Kommunikation mit Kindern kennen.
  • werden mentale, energetische und spirituelle Techniken vermittelt, mit denen du Frauen in der Kinderwunschzeit zur Seite stehst, den positiven Verlauf der Schwangerschaft unterstützt und eine natürliche Geburt begleitest.

Nach dem 4. Modul hast du einen vielfältigen Fundus an energetischen und spirituellen Heiltechniken, um Frauen auf seelischer und körperlicher Ebene in der Schwangerschaft und darüberhinaus umfassend und tief wirksam zu begleiten. Außerdem wirst du die innere Kommunikation mit Kindern kennen gelernt haben. Dies ist ein Schlüssel in der Seelenkommunikation, die du in deiner ganz eigenen Weise auf viele andere Bereiche ausweiten kannst.

Modul 5: Heilung & die Kraft der großen Göttin

AKTIVIERUNG: ARCHETYP DER Heilerin

In den letzten Jahrhunderten und vor allem in den Zeiten des Fortschritts haben wir Frauen uns mehr und mehr von unserer wahren Natur entfernt und damit auch die Verbindung zu der uns allen innewohnenden Schöpfungskraft verloren. Logik, Verstand und technische Fähigkeiten sind in unserem modernen geschäftigen Alltagsleben allgegenwärtig und viel präsenter als das, was uns im Inneren eigentlich ausmacht. Doch die Zeit wandelt sich. Immer mehr Frauen wachen auf und erinnern sich.

 

In diesem fünften Modul:

  • aktivieren wir den Archetyp der Heilerin in dir.
  • lernst du, warum die Gebärmutter in der Heilarbeit mit Frauen eine wichtige Rolle spielt.
  • führen wir Gebärmuttersegnungen durch.
  • vertiefen wir die energetische Heilarbeit und du erhältst die Kraftanbindung an die weibliche Schöpfungskraft.
  • arbeiten wir intensiv mit dieser Urkraft, heilen Verletzungen auf körperlichen und seelischen Ebenen & lösen karmische Lasten.

Nach dem 5. Modul hast du ein wirklich umfassendes Repertoire an mentalen, energetischen und spirituellen Heiltechniken. Du kannst Frauen auf seelischer und körperlicher Ebene in allen Phasen ihres Lebens tief wirksam begleiten. Du hast deine innere Shakti-Kraft aktiviert, mit der du Schöpferin deines eigenen Lebens wirst und Heilung bei anderen bewirkst. Du wirst in der Lage sein, Verletzungen im weiblichen Raum zu heilen und karmische Lasten aufzulösen.

Modul 6: Die Quelle der Kraft

AKTIVIERUNG: ARCHETYP DER Königin

Frauen, die von ihrem Wesen her liebevoll, großzügig und warmherzig sind, gerne mit Menschen arbeiten, ihnen helfen und voran bringen wollen, tendieren oft dazu, sich zu verausgaben, sich für andere aufzuopfern und mehr zu geben, als eigentlich nötig ist. Die Gründe dafür sind vielfältig. Langfristig gesehen ist doch niemandem damit geholfen. Nicht der Frau selbst, nicht ihrem Partner und den Kindern und nicht den Menschen, die sie gern unterstützen würde. Sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, Selbstfürsorge als festen Bestandteil im Leben zu etablieren ist und aus der sprudelnden Quelle der Füller heraus zu leben, ist dabei essentiell. 

 

In diesem sechsten Modul:

  • aktivieren wir den Archetyp der Königin in dir, der dich unterstützt aus der Fülle heraus zu leben.
  • sprechen wir darüber, was weibliche Führung im Kern ausmacht und was nicht.
  • vertiefen wir unser Wissen zu weiblichen & männlichen Qualitäten und warum es wichtig ist, die Balance zu halten.
  • vertiefen wir die energetische Heilarbeit.

Nach dem 6. Modul entwickelst du deinen eigenen weiblichen Führungsstil aus der Quelle deiner inneren Kraft. Alte Glaubensmuster, nach denen du dich aufopfern musstest, um anderen zu helfen, gehören der Vergangenheit an.  Du wirst erkennen, wie du deine weiblichen und männlichen Qualitäten miteinander in Einklang bringst und warum das für dich, dein eigenes Leben und für die Frauen, mit denen du arbeitest, so wichtig ist. Die Heilarbeit in diesem Modul bietet dir ein ungeahntes Potential der Heilung für Frauen, für (werdende) Mütter und ihre Kinder.

Modul 7: Gaias Garten

AKTIVIERUNG: ARCHETYP DER Hüterin der Erde

Wir sind die Kinder dieser Erde. Sie nährt uns, ob wir es wahrhaben wollen oder nicht. Mit all ihren Elementen. In einer Perfektion, die ihresgleichen sucht. Verbinden wir uns bewusst mit ihr, begeben wir uns in ein Feld tiefer innewohnender Weisheit und Kraft, mit der wir seit Urzeiten untrennbar miteinander verbunden sind. Wie wir dieses Wissen kraftvoll nutzen, das lernen wir in diesem Modul.

 

In diesem siebten Modul:

  • aktivieren wir den Archetyp Hüterin der Erde.
  • arbeiten wir mit den verschiedene Elementen wie Feuer, Wasser, Erde.
  • erhältst du Ideen, wie du die Arbeit mit verschiedenen Elementen in deine Heilarbeit einfließen lassen kannst, zum Beispiel durch Feuerrituale.
  • erfährst du mehr darüber, wie du Räume, Häuser, Grundstücke und Orte energetisieren kannst. 
  • widmen wir uns der Kraft von Kristallen.

Nach dem 7. Modul bist du in der Lage, die verschiedenen Elemente wie Feuer, Wasser oder auch die Arbeit mit Kristallen in deine Arbeit mit einfließen zu lassen. Außerdem wirst du Techniken kennen gelernt haben, mit denen du Häuser, Räume und Plätze energetisieren kannst.

Modul 8: Erblühe!

AKTIVIERUNG: ARCHETYP DER  Visionärin

Das Denken in Konkurrenz, Wettbewerb und Mangel bringt uns nicht voran, sondern schürt eine Abwärtsspirale, die sich in so vielen Ebenen unseres Sein zeigt. Der Vorteil des einen ist der Nachteil eines Anderen. Aber auch hier ändern sich die Zeiten. Die weibliche Energie entfaltet ihre magische Kraft in der Verbindung untereinander. Dieser Planet braucht vor allem neue Visionen. Wir brauchen kraftvolle Visionärinnen, die das große Ganze im Blick haben, ohne sich selbst dabei aus den Augen zu verlieren. Wir brauchen Frauen, die bereit sind, ihrer inneren Stimme zu folgen. Frauen, die diesen kraftvollen Raum der Heilung für andere Frauen und ihre Kinder und damit nicht zuletzt für den gesamten Planeten, erschaffen, ihn sichtbar machen, ihn halten, entwickeln und voran bringen.

 

In diesem achten Modul:

  • aktivieren wir den Archtyp der Visionärin.
  • lernst du die verschiedenen Elemente der Visionsarbeit kennen.
  • tauchen wir tiefer ein, in deinen ganz eigenen individuellen Transformationsprozess.
  • entwickelst du eine eigene glasklare Vision deiner Arbeit und kennst die konkreten Schritte, die dich in die Umsetzung bringen.

Nach dem 8. Modul hast du eine klare Vision von dir und deiner ganz persönlichen Arbeit. Du hast gelernt, dich deinem inneren Wissen hinzugeben, deiner Intuition zu vertrauen und deiner weiblichen Führung zu folgen. Entschlossen & voller Hingabe an das Leben selbst. Du hast Techniken erworben, mit denen du Frauen kraftvoll zur Seite stehen und sie durch die verschiedenen Phasen ihres Lebens begleiten kannst. Modul 8 ergänzt dies alles um das praktische Wissen, was es braucht, um deine ganz eigene innere Transformation der letzten Monate sichtbar zu machen, dich authentisch zu präsentieren und dein Business im Außen zu zeigen.