Der weibliche Weg in die Freiheit


Der 6 Wochen- Online-Kurs


Inhalte der 6 Wochen

-1- das Prinzip des freiseins

Das weibliche Prinzip des Freiseins entsteht aus einem tiefen Gefühl der Verbundenheit- mit dir selbst und dem Leben an sich. Es ist ein essentieller Aspekt, deine eigene Existenz hier auf der Erde anzuerkennen und wert zu schätzen. Wir starten diese Woche in den Kurs, in dem du  eine Intention entwickeltst, die dich durch die nächsten 6 Wochen trägt. 

-2- die Kraft der EMotionen

In der Woche 2 tauchen wir ein in die Kraft der Emotionen. Emotionen sind Energie in Bewegung und bergen ein grosses Potential. Emotionale Blockaden sind blockierte Energie, blockierte Lebensenergie. In dem wir einen neuen Weg finden mit unserem Emotionen umzugehen, gewinnen wir einen ganz neuen Zugang zu unserer inneren Kraft. Es ist Zeit, einzutauchen in eine ganz neue Verbindung zu dir selbst.


-3- Die MAGIE DES LOSLASSENS

Das Loslassen ist ein Grundprinzip der Transformation. In dieser Woche geht es darum, Dinge, die dir nicht mehr dienlich sind, hinter dir zu lassen. Soviele Regeln haben wir uns angeeignet, die uns zurückhalten oder die zu eng geworden sind. Mach dich auf den Weg & erfahre die Magie des Loslassens.

-5- den weg der freude gehen

Die weibliche Kraft liebt es zu fliessen und sich dem Fluss des Lebens hinzugeben. Wie könnte das leichter gehen als wenn wir dem Weg der Freude gehen? Wie lädst du die Freude in dein Leben ein? Entdecke deinen ganz eigenen Weg & die Freiheit, die dir ein Leben voller Freude bringt. 

-4- Dein herz aktivieren

In Woche 4 aktivierst du deine innere Herzenskraft und lernst wie du sie als eine immerwährende Quelle deiner Kraft nutzen kannst. Liebe, was ist. Diese Verbindung und der Kontakt zu deinem Herzen sind ein Schlüssel zur inneren Freiheit. Folge deinem Herzen und du bist frei!

 

-6- Sehnsucht & Vision

Es ist deine Sehnsucht, die dich hierher geführt hat. Oft tief verborgen, und doch einzigartig. Sie pulsiert in deinen Zellen & wartet darauf, dass du ihr folgst. Wonach sehnst du dich? Was ist deine Vision? Weshalb bist du hier? Was willst du leben?